Praxisanleitung: Maßnahmen dokumentieren und weitergeben

Für Anwender aktueller Browser (Google Chrome 7+, Microsoft Internet Explorer 9+, Firefox 4+, Opera 12+, Apple Safari 6+), lohnt sich der Blick auf diese Seite in moderner (HTML 5 basierter) Gestaltung:

Praxisanleitung: Maßnahmen dokumentieren und weitergeben

 

Die Dokumentation dient der Erfassung

Indikation

Material

Durchführung

Ersten Hilfe (EH)

In der Ersten Hilfe (EH) ist eine schriftliche Dokumentation in den meisten Fällen nicht möglich. Alle ermittelten Informationen (Puls, Aussagen Dritter, usw.) werden deshalb in mündlicher Form an den Sanitäts- oder Rettungsdienst weitergeben.

Schulsanitätsdienst (SSD)

Im Schulsanitätsdienst erfolgt die Dokumentation durch das Sekretariat in schriftlicher Form im, von der Berufsgenossenschaft vorgeschrieben Verbandbuch, beziehungsweise als Unfallmeldung.

Sanitätsdienst (San)

Im Sanitätsdienst erfolgt die Dokumentation in der Regel in schriftlicher Form mit Hilfe von Patientenprotokollen.

Rettungsdienst (RD)

Im Rettungsdienst erfolgt die Dokumentation immer in schriftlicher Form.

Diese Seite wurde am 2017-12-22 19:53 erstellt.

Text und Bilder sind unter der Creative Commons-Lizenz 'Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen' frei verfügbar.

Kommentare senden Sie bitte an Andreas THUMSER oder über Facebook.

Die Virtuelle San-Arena Erlangen ist ein THUMSi-Tool (Startseite, Impressum).