Praxisanleitung: REBEL-Set kontrollieren - Katastrophenschutz

Für Anwender aktueller Browser lohnt sich der Blick auf diese Seite in moderner (HTML 5 basierter) Gestaltung:

Praxisanleitung: REBEL-Set kontrollieren - Katastrophenschutz

 

Indikation

Material

Beutel REBEL-Set 'Basic'

 

Abbildung: REBEL-Set Basis

Durchführung

Material auf Vollständigkeit, Einsatzbereitschaft und Gebrauchsfähigkeit überprüfen

Anmerkungen

Die REBEL-Sets Basis der Schnelleinsatzgruppen des Kreisverbandes Erlangen enthalten das Material, das mit dem Rundschreiben Ausstattung der landes- und bundeseigenen KTW Typ B mit REBEL-Sets 'Basis' des Bayerisches Staatsministerium des Innern ausgeliefert wurde.

Gaze

Gaze ist ein mit einem blutstillenden Stoff (Hämostyptika) beschichtetes Verbandmaterial und dient neben der Wundkompression zur Versorgung kritisch blutender Wunden. Die Gaze wird in die Wunde eingeführt (tamponieren) bis die Wundhöhle vollständig gefüllt ist.

Abbildung: Gaze (offen)

Notfall-Bandage

Die Israeli Notfall Bandage ist ein innovatives Erste-Hilfe-Produkt zur Versorgung von stark blutenden, traumatischen Wunden in einer Notfallsituation. Dabei vereinigt die Israeli Notfall Bandage Primärbehandlung, Druckapplikator, Sekundärbehandlung und einen erprobten Verschluss, zum Sichern des Verbandes, in einem Produkt.

Die Notfall-Bandage ist steril und verfügt über eine nichthaftende Wundauflage. Die Bandage kann leicht angelegt und fixiert werden und hat die zusätzliche Funktion Blutungen zu reduzieren (vergleichbar mit einem Druckverband).

Abbildung: Israeli-Bandage (offen)

Umlagerungshilfe

Die Umlagerungshilfe dient zur Umlagerung eines Patienten zwischen zwei nebeneinander stehenden Betten, Liegen oder Tragen. Die Umlagerungshilfe ist ein Einmalprodukt und nach Verwendung im Restmüll zu entsorgen.

Die Umlagerungshilfe ist aus latexfreiem Polypropylen und hat eine Belastbarkeit von mindestens 415 kg. Die zehn Handgriffe erleichtern das Arbeiten im klinischen und präklinischen Bereich.

Umlagerungshilfen sind keine Tragetücher oder Rettungstücher und sind daher nicht als Transportmittel für längere Strecken geeignet.

 

Weitere Hinweise sind in der Praxisanleitung REBEL-Set kontrollieren zu finden.

Arbeitstechnik in Bildern

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Einmalschutzhandschuhe

2 Paar Einmalschutzhandschuhe

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Gaze

2 Gaze (Hämostyptika, komprimiert)

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Leuchtstab

1 Leuchtstab

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Wendltubus

2 Nasopharyngeal-Tubus (Größe CH 28 und CH 26)

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Notfall-Bandage

2 Notfall-Bandage (Israeli Bandage)

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Rettungsdecke

2 Rettungsdecke

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Tourniquet

2 Tourniquet

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Umlagerungshilfe

1 Umlagerungshilfe

Abbildung: Material REBEL-Set Basis - Verbandpäckchen

2 Verbandpäckchen mittel

Diese Seite wurde am 2021-08-16 19:34 erstellt.

Text und Bilder sind unter der Creative Commons-Lizenz 'Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen' frei verfügbar.

Kommentare senden Sie bitte an Andreas THUMSER oder über Facebook.

Die Virtuelle San-Arena Erlangen ist ein THUMSi-Tool (Startseite, Impressum).