Praxisanleitung: Blutzuckerschnelltest durchführen - Blut aus Venenverweilkanüle

Für Anwender aktueller Browser (Google Chrome 7+, Microsoft Internet Explorer 9+, Firefox 4+, Opera 12+, Apple Safari 6+), lohnt sich der Blick auf diese Seite in moderner (HTML 5 basierter) Gestaltung:

Praxisanleitung: Blutzuckerschnelltest durchführen - Blut aus Venenverweilkanüle

 

Indikation

Material

Durchführung

Anmerkungen

Obwohl dieses Verfahren im Rettungsdienst gebräuchlich ist, wird wegen der erhöhten Gefahr von Stichverletzungen und der Messung von Venenblut mit auf Kapillarblut optimierte Teststreifen die Messung mit Blut aus einer Fingerkuppe empfohlen.

 

Mehr Informationen zum Blutzuckerschnelltest finden sie in der Praxisanleitung Blutzuckerschnelltest durchführen.

Literatur

Aa

Deutsches Rotes Kreuz (Hg.): Leitfaden Sanitätsausbildung - Ergänzungsthemen (2010): 3. Aufl.Berlin: 2018, Praxisanleitungen 'P43: Vorbereiten einer Injektion', Seite 1 bis 5.

Diese Seite wurde am 2019-11-21 20:13 erstellt.

Text und Bilder sind unter der Creative Commons-Lizenz 'Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen' frei verfügbar.

Kommentare senden Sie bitte an Andreas THUMSER oder über Facebook.

Die Virtuelle San-Arena Erlangen ist ein THUMSi-Tool (Startseite, Impressum).