BRK-Logo

Virtuelle San-Arena Erlangen

Praxisanleitung: Medikamentenkontrolle durchführen

Abbildung: Piktogramm Medikamentenkontrolle

Indikation

Zum Ausschluss von Verwechslungen bei der Medikamentenauswahl und Schutz vor nicht mehr gebrauchsfähigen Medikamenten muss jedes Arzneimittel in der Regel dreifach überprüft werden:

Material

Durchführung

Für die Kontrolle von Medikamenten gilt die 5-R-Regel:

 

Um den aktuellen Dokumentationsanforderungen gerecht zu werden definieren einige Quellen eine zusätzliche Sicherheitsabfrage (6-R-Regel): [1]

 

Um den korrekten Zustand des Medikamentes sicherzustellen definieren einige Quellen noch eine weitere Sicherheitsabfrage (RRRRRR!): [2]

Literatur

[1]

Löwe, Frank / Jahn, Matthias: Checklisten Rettungsdienst: München: 2017, 3 Merkhilfen und Tipps - 6-R-Regel vor Medikamentenapplikation, Seite 310.

[2]

Ärztlicher Leiter Rettungsdienst: Gemeinsames Kompendium Rettungsdienst: Rhein-Kreis Neuss 2020, Strukturierte Notfallbehandlung - RRRRRR!, Seite 21.